Klassische Akupunktur

Klassische Akupunktur

Einführung zum Thema Akupunktur

Akupunktur ist ein Teilbereich der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM). Die Basis der Akupunktur bilden die Theorien von Yin und Yang sowie die der Fünf Elemente bzw. Wandlungsphasen.

Durch ein gezieltes Setzten der Akupunkturnadeln wird in der Vorstellung der chinesischen Medizin der freie Fluss des Qi wiederhergestellt und der Mensch wieder in sein natürliches Gleichgewicht gebracht, was zur Genesung des Patienten führt.
Auf Grundlage einer detaillierten Anamnese, welche die körperlichen, geistigen und seelischen Belange des Patienten mit einbezieht, sowie der chinesischen Puls- und Zungendiagnose, wird ein individuelles Akupunkturprogramm erstellt.

Quelle: www.heilpraktiker.org

Behandlungsbeispiele für die klassische Akupunktur

Akupunktur kann bei einer Vielzahl von Beschwerden eingesetzt werden. Die folgenden Behandlungsbeispiele sind einer Studie der WHO entnommen, die die Akupunktur für diese Erkrankungen als eine effektive Behandlungsmethode bezeichnet hat bzw. der therapeutische Effekt gezeigt wurde (WHO-Studie 2002).

Erkrankungen des Bewegungsapparates
Akute und chronischen Rückenschmerzen (HWS, BWS, LWS), Ischias, Lumbago (akut und chronisch), Gelenkerkrankungen (Schulter, Hals, Hüfte, Knie, Ellenbogen, Handgelenk), Rheumatische Erkrankungen, muskuläre Schmerzen, Verspannungen, Verstauchungen

HNO Erkrankungen
Allergien (allergische Rhinitis, Heuschnupfen), Asthma, Akute und chronische Infekte, Ohrenschmerzen, Hörsturz, Tinnitus, Immunschwäche

Hauterkrankungen
Neurodermatitis, Psoriasis

Neurologische Erkrankungen
Migräne, Kopfschmerzen, Schwindel, Neuralgien, Polyneuropathien

Magen-Darm-Erkrankungen
Verdauungsstörungen, Gastritis, Magenkrämpfe, Reizdarm, Chronisch entzündliche Darmerkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Psychische Störungen
Schlafstörungen, Abhängigkeiten und Entwöhnung (z.B. Tabak, Alkohol), Störungen des Essverhaltens, Angst- und Panikattacken, Prüfungsangst, Depressive Störungen, Burnout, Burnout-Prävention, Wettbewerbsbedingtes Stress-Syndrom

Außerdem ist die Akupunktur eine effektive Methode, die begleitend eingesetzt werden kann bei Krebsschmerzen und unerwünschten Reaktionen auf Strahlen- und / oder Chemotherapie.

Mechthild
Wichmann-kramp

Heilpraktikerin & Expertin für  traditionelle chinesische Medizin

Kontakt

Sprechzeiten

Kontakt

Adresse

Sprechzeiten

Kontakt

© Naturheilpraxis an der Schlei | Impressum | Datenschutzhinweise | Umsetzung: Anna Drews